Fruchtiger Frühstücksquark

Schnell zubereitet für ein gesundes und leckeres Frühstück - zuhause oder zum mitnehmen.


Quark, Milch, Öl, nach Belieben Honig und Zitronensaft in einer Schüssel zu einer cremigen Mischung verrühren und in kleine Schüsseln füllen.


Das Obst kann je nach Verträglichkeit (Fruktose-Intoleranz) gewählt werden. Apfel, Himbeeren, Heidelbeeren, Brombeeren oder Erdbeeren sind sehr beliebt und erfrischend. Zum Schluss kommen noch gehackte Mandeln, Haselnüsse und Walnüsse oben drauf.

Guten Appetit!

Zöliakie - Gluten-Intoleranz

Eine Gluten-Intoleranz kann den Betroffenen mit Verdauungsproblemen und Übelkeit begleiten. Durch Verzicht von glutenhaltigem Getreide kann das eine Verbesserung der Lebensqualität bedeuten.


Mit glutenfreien Mehlen wie Teff-Mehl, Lupinenmehl, Mais- und Reismehl, Tapiokastärke und selbstgemachtem Sauerteig lässt sich ganz einfach leckeres Brot herstellen. Variationen mit Nüssen oder Kräutern lassen der Fantasie freien Lauf.


Guten Appetit!